Brand Kurhaus Leiter, C. Schöller, 30.04.2007
Zurück zur Website: Klick auf's Bild

Feuerwehrpläne - schnell zuverlässig kostengünstig

Der Feuerwehrplan dient den Rettungskräften im Brand- oder Gefahrfall der schnellen Orientierung und zur Beurteilung der Gefahren. Feuerwehrpläne bestehen aus einem graphischen Teil, sowie einer verbalen Beschreibung des Gebäudes, der Besonderheiten und der Gefahren. Der graphische Teil enthält in der Regel einen Übersichtsplan und Geschosspläne mit relevanten Informationen für die Feuerwehr. Sonderpläne sind in Abstimmung mit der Brandschutzdienststelle erforderlich.

Feuerwehrpläne werden auf Grundlage DIN 14095 in Abstimmung mit dem zuständigen Brandschutzamt und der Feuerwehr erarbeitet. Die Pläne werden in laminierter Form angefertigt. Wir erstellen die Feuerwehrpläne mittels CAD und können sie im Datenformat zur Verfügung stellen.

Feuerwehrpläne sind durch fachlich qualifizierten Personen zu erstellen, die aufgrund ihrer fachlichen Ausbildung, Kenntnisse, Erfahrungen und Tätigkeiten die ihr übertragenen Erstellung sachgerecht ausführen können. Sie müssen in den Bereichen

  • baulicher Brandschutz
  • anlagentechnischer Brandschutz
  • abwehrender Brandschutz
  • Gefahrenstoffe
  • Arbeitsschutz

geschult sein und über ausreichende Sachkunde verfügen.

Feuerwehrpläne müssen stets auf aktuellem Stand gehalten werden. Der Betreiber der baulichen Anlage hat den Feuerwehrplan mindestens alle 2 Jahre von einer sachkundigen Person prüfen zu lassen.

Wir übernehmen sowohl die Erstellung als auch die Prüfung der Pläne für Sie.

Feuerwehrplan - Übersichtsplan, Foto: BA-Plan

Feuerwehrplan - Geschossplan, Foto: BA-Plan

Sonderplan - RWA-Plan, Foto: BA-Plan